Bad Rappenau

Update 29.07.2017
Schiffsname Bad Rappenau
Kennzeichnung M 1067
Rufzeichen DREZ
Betreiber Deutsche Marine, Flottenkommando Glücksburg, Einsatzflottille 1, Kiel, Bundesrepublik Deutschland
Eigner Der Bundesminister der Verteidigung, Bonn, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Bundesrepublik Deutschland
Heimathafen Kiel
Schiffstyp Minenjagdboot
Baujahr 1994
Werft Schiffs- und Yachtwerft Abeking & Rasmussen GmbH & Co. KG, Lemwerder, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 6435
Verdrängung [t] 650
Länge ü.a. [m] 54,40
Breite [m] 9,20
Tiefgang [m] 2,60
Maschinenleistung [KW] 4.516
Maschinenleistung [PS] 6.140
Geschwindigkeit [Kn] 18,0
Zusatzinformationen Küstenminenjagdboot [MHC] vom Typ 332 "Frankenthal"-Klasse, 3. Minensuchgeschwader, Kiel - Hauptbewaffnung: 1x 27 mm AA-Kanone Mauser MLG 27, 2x Stinger (Fliegerfaust) SAM-Positionen, bis zu 60 Minen
Zurück zur deutschen Indexseite

Marineeinheiten