Astor

Update 06.12.2020
Schiffsname Astor
ex-Schiffsname Fedor Dostoyevskiy (bis 1995), Astor (bis 1988)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 8506373
Rufzeichen C6JR3
Betreiber Transocean Tours Touristik GmbH, Bremen, Bundesrepublik Deutschland
Manager Global Bereederung GmbH, München, Bundesrepublik Deutschland
Eigner Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG MS 'ASTOR', München, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Bahamas
Heimathafen Nassau
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Baujahr 1987
Werft Howaldtswerke-Deutsche Werft AG, Kiel, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 218
BRZ 20.704
Tragfähigkeit [t] 3.498
Länge ü.a. [m] 176,26
Breite [m] 22,61
Tiefgang [m] 6,15
Maschinenleistung [KW] 15.400
Maschinenleistung [PS] 20.938
Geschwindigkeit [Kn] 18,0
Kapazität Passagiere 656
Zusatzinformationen 2. Schiff eines Paares typgleicher Kreuzfahrtschiffe, siehe auch (>Astoria<, >Saga Pearl II<) - nach Eigner- und Managerwechsel - gemäß "Shipspotting.com": am 23. November 2020 vor Aliaga, Türkei zur Verschrottung auf Grund gesetzt - gemäß Vesseltracker: verschrottet, Ankunft in Aliaga, Türkei am 21. November 2020, am 23. November auf Grund gesetzt
Zurück zur deutschen Indexseite

Kreuzfahrtschiffe