Translandia

Update 02.02.2020
Schiffsname Translandia
ex-Schiffsname Transparaden (bis 2004), Rosebay (bis 2001), Eurocruiser (bis 1998), Eurostar (1997), Rosebay (bis 1997), Transgermania (bis 1993)
Klassifizierer Bureau Veritas
IMO 7429229
Rufzeichen OJJR
Manager Eckerö Line, Mariehamn, Finnland
Eigner Rederi Ab Eckerö, Mariehamn, Finnland
Heimatland Finnland
Heimathafen Eckerö
Schiffstyp RoPax-Fähre
Baujahr 1976
Werft J.J. Sietas Schiffswerft, Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 792
BRZ 13.867
Tragfähigkeit [t] 5.233
Länge ü.a. [m] 135,49
Breite [m] 21,71
Tiefgang [m] 6,05
Maschinenleistung [KW] 9.312
Maschinenleistung [PS] 12.660
Geschwindigkeit [Kn] 17,0
Kapazität Passagiere 63
Zusatzinformationen Einzelschiff - Sietas Typ 90, Ladungsmeter: 1.624. Am 24. Mai 2014 erreichte das Schiff Alang, Indien und wurde dort am 29. Mai am Plot Nr. 136 auf Grund gesetzt, um durch die MV Ship Trade Pvt. Ltd., Bhavnagar verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Fähren
RORO-Schiffe