Ocean Countess

Update 12.05.2014
Schiffsname Ocean Countess
ex-Schiffsname Ruby (2007), Ocean Countess (bis 2007), Lili Marleen (bis 2006), Ocean Countess (bis 2005), Olympia Countess (bis 2004), Olympic Countess (bis 2002), Awani Dream 2 (bis 1998), Cunard Countess (bis 1996)
Klassifizierer Lloyd's Register Fairplay
IMO 7358561
Rufzeichen CQRH
Betreiber Cruise & Maritime Voyages Ltd. (CMV), Dartford (Zentrale), Kent, Großbritannien
Manager Majestic International Cruises Inc., Glyfada (Athen), Griechenland
Eigner Maximus Navigation Ltd., Athen, Griechenland
Heimatland Portugal
Heimathafen Madeira
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Baujahr 1976
Werft A/S Burmeister & Wain's Skibsbyggeri, Kopenhagen, Dänemark
Baunummer 858
BRZ 16.795
Tragfähigkeit [t] 2.642
Länge ü.a. [m] 163,56
Breite [m] 22,80
Tiefgang [m] 5,82
Maschinenleistung [KW] 15.444
Maschinenleistung [PS] 20.996
Geschwindigkeit [Kn] 18,5
Kapazität Passagiere 884
Zusatzinformationen 1982 vom Kreuzfahrtschiff zum Truppentransporter umgebaut, 1983 zurückgebaut. Am 30. November 2013 brach auf Deck 5 ein Feuer aus, das sich anschließend bis zum obersten Deck ausbreitete. Das Schiff befand sich zu diesem Zeitpunkt für Renovierungs- und Umbauarbeiten für die Saison 2014 in der Chalkis-Werft, Griechenland. Aufgrund der schweren Schäden wurde das Schiff zum Totalverlaust erklärt und später nach Aliaga, Türkei geschleppt und dort verschrottet.
Zurück zur deutschen Indexseite

Kreuzfahrtschiffe