Kaja

Update 26.06.2017
Schiffsname Kaja
ex-Schiffsname Frey (bis 2008), Egypt Star (bis 2004), Phoenix (2000), Prime Venture II (bis 2000), Concord (bis 1993), ECL Concord (bis 1992), Concord (bis 1991), Austalian Eagle 2 (1983), Concord (bis 1983), Eastmed Queen (bis 1982), Concord (bis 1981)
Klassifizierer Russian Maritime Register of Shipping
IMO 8024155
Rufzeichen 9HXO7
Betreiber Hansa Shipping OÜ, Tallinn, Estland
Manager Klip Marine Shipmanagement Ltd., Tallinn, Estland
Eigner Hansa Shipping Ltd., Valletta, Malta
Heimatland Malta
Heimathafen Valletta
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1981
Werft J.J. Sietas KG Schiffswerft GmbH & Co., Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 884
BRZ 3.149
Tragfähigkeit [t] 4.500
Länge ü.a. [m] 93,30
Breite [m] 15,46
Tiefgang [m] 5,78
Maschinenleistung [KW] 1.470
Maschinenleistung [PS] 1.999
Geschwindigkeit [Kn] 14,0
Kapazität [TEU] 263
Kapazität Schüttgut [m3] 6.152
Kapazität Stückgut [m3] 5.830
Zusatzinformationen Sietas Typ 96c (deutsche Eisklasse ?, geringer Maschinenleistung, im Vergleich zum Standardtyp 96 und zu 96b: höhere Maße und Kapazitäten, 2 geschweißte Decks), neue Schornsteinmarke nach Betreiberwechsel - das Schiff wurde 2014 in >Austera< umbenannt, siehe auch dort
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, unter 5000 ts Tragfähigkeit