Merle

Update 21.07.2013
Schiffsname Merle
ex-Schiffsname Freya (bis 2007)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 8918306
Rufzeichen ZDHC3
Manager VW Nyki Shipping B.V., Rhoon, Niederlande
Eigner PRO-NYKI Shipmanagement B.V. De Stee Valkenstein, Rhoon, Niederlande
Heimatland Gibraltar
Heimathafen Gibraltar
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1991
Werft Machinefabriek en Scheepswerf Vervako B.V., Heusden, Niederlande
Baunummer 3016
BRZ 1.548
Tragfähigkeit [t] 2.412
Länge ü.a. [m] 79,63
Breite [m] 11,30
Tiefgang [m] 4,39
Maschinenleistung [KW] 920
Maschinenleistung [PS] 1.251
Geschwindigkeit [Kn] 10,0
Kapazität [TEU] 78
Kapazität Schüttgut [m3] 3.245
Kapazität Stückgut [m3] 3.229
Zusatzinformationen das Schiff erlitt am 19. Januar 2013 bei schwerem Wetter Maschinenschaden und strandete 2 Meilen südwestlich von Torreira, Portugal. Am 26. März wurde das Schiff mittels Schlepperhilfe wieder flottgemacht und nach Lissabon zur Verschrottung geschleppt, da es inzwischen zum Totalverlust erklärt wurde. Die Entsorgung erfolgte durch die Firma Batista & Irmaos A.S., Alhos Vedros.
Zurück zur deutschen Indexseite

Küstenmotorschiffe