Serez

Update 08.08.2014
Schiffsname Serez
ex-Schiffsname Özcan Atasoy (bis 2005), Kuzay Em (bis 2003), Fofi (bis 1998), Wasat (bis 1992), Cimadevilla (bis 1987)
Klassifizierer Türk Loydu
IMO 7424229
Rufzeichen TCCM7
Manager Aksoy Denizcilik Tasimacilik ve Ticaret Ltd. Sirketi (Aksoy Shipping), Istanbul, Türkei
Eigner Bodrum Denizcilik Tasimacilik Ltd. Sirketi, Istanbul, Türkei
Heimatland Türkei
Heimathafen Istanbul
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1976
Werft S.A. Juliana Constructora Gijonesa, Gijon, Spanien
Baunummer 260
BRZ 2.937
Tragfähigkeit [t] 6.225
Länge ü.a. [m] 108,21
Breite [m] 15,80
Tiefgang [m] 6,62
Maschinenleistung [KW] 2.942
Maschinenleistung [PS] 4.000
Geschwindigkeit [Kn] 13,0
Kapazität Schüttgut [m3] 7.695
Kapazität Stückgut [m3] 7.622
Zusatzinformationen das Schiff wurde 2011 in >Ghania< umbenannt. Das Schiff erreichte am 4. April 2014 Gadani und wurde dort am 8. April auf Grund gesetzt, um von pakistanischen Abbrechern verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, über 5000 ts Tragfähigkeit