Haj Fayez

Update 09.11.2014
Schiffsname Haj Fayez
ex-Schiffsname Atlantic Breeze (bis 2005), Eastern Pride I (bis 2003), Zoe (bis 2001), Condor (bis 1997), Condor 1 (1990), S. J. Pollux (bis 1990), Jackson Pioneer (bis 1989)
IMO 7817816
Rufzeichen XULL8
Manager Akram Shipping Co., Tartous, Arabische Republik Syrien
Eigner Winner Junior Co., Tartous, Arabische Republik Syrien
Heimatland Kambodscha
Heimathafen Phnom Penh
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1979
Werft China Shipbuilding Corp. Kaohsiung Shipyard (CSBC), Kaohsiung, Taiwan
Baunummer 33
BRZ 4.013
Tragfähigkeit [t] 6.330
Länge ü.a. [m] 108,51
Breite [m] 16,21
Tiefgang [m] 6,65
Maschinenleistung [KW] 2.795
Maschinenleistung [PS] 3.800
Geschwindigkeit [Kn] 10,5
Kapazität Schüttgut [m3] 8.496
Kapazität Stückgut [m3] 7.996
Zusatzinformationen ausgestattet mit 2 Ladebäumen á 20 ts und 2 Ladebäumen á 15 ts Tragfähigkeit. Das Schiff wurde 2009 in >Lady Maya< umbenannt und erreichte am 10. Februar 2012 unter diesem Namen Aliaga, Türkei, um von der Hisar Gemi Söküm A.S. verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, über 5000 ts Tragfähigkeit