Ibrahim M

Update 09.11.2014
Schiffsname Ibrahim M
ex-Schiffsname Omar J (bis 2006), Maleka M (2005), Miina (bis 2005), Fiina Timber (bis 2000), Rolf D (bis 1997), Euro Sailor (bis 1987), Jenny Graebe (bis 1983), Heidberg (bis 1978), Skeppsbron (bis 1972), Heidberg (vom Stapel)
IMO 7026560
Rufzeichen CPB778
Manager Phoenicia Maritime Co., Tartous, Arabische Republik Syrien
Eigner Mansur I, Tartous, Arabische Republik Syrien
Heimatland Bolivien
Heimathafen La Paz
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1970
Werft Stader Schiffswerft GmbH, Stade, Bundesrepublik Deutschland / Schiffswerft Hugo Peters, Wewelsfleth, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 212 / 540
BRZ 1.937
Tragfähigkeit [t] 2.493
Länge ü.a. [m] 77,25
Breite [m] 12,81
Tiefgang [m] 5,50
Maschinenleistung [KW] 1.214
Maschinenleistung [PS] 1.650
Geschwindigkeit [Kn] 12,5
Kapazität [TEU] 84
Kapazität Schüttgut [m3] 4.044
Kapazität Stückgut [m3] 3.947
Zusatzinformationen Rumpfhersteller: Stader Schiffswerft GmbH, Stade, Bundesrepublik Deutschland (Nr. 212). Das Schiff erreichte am 9. Juli 2011 Aliaga, Türkei, um von der Kursan Gemi Söküm Ltd. verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, unter 5000 ts Tragfähigkeit