Rickmers Dubai

Update 20.09.2013
Schiffsname Rickmers Dubai
ex-Schiffsname Bibi (bis 2004)
Klassifizierer Registro Italiano Navale
IMO 7722126
Rufzeichen H3PR
Betreiber Rickmers Reederei GmbH & Cie. KG, Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Manager Technomar Shipping Inc., Athen, Griechenland
Eigner 'BIBI' Shipping SA, Panama City, Panama
Heimatland Panama
Heimathafen Panama
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1979
Werft Hitachi Zosen Corporation Hiroshima Works, Innoshima, Japan
Baunummer 4611
BRZ 17.128
Tragfähigkeit [t] 22.337
Länge ü.a. [m] 178,26
Breite [m] 26,51
Tiefgang [m] 10,39
Maschinenleistung [KW] 11.033
Maschinenleistung [PS] 15.000
Geschwindigkeit [Kn] 19,0
Kapazität [TEU] 816
Kapazität Schüttgut [m3] 31.594
Kapazität Stückgut [m3] 29.812
Zusatzinformationen ausgestattet mit 1 Ladebaum á 250 ts Tragfähigkeit und 5 Kranen á 20 ts. Das Schiff wurde 2009 in >King Feast< umbenannt. Gemäß "the ship scrapping list (merseyshipping)" als >King Feast< nach Alang, Indien zum Abbruch, "Equasis.org": verschrottet (Status vom 3. Mai 2012).
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, über 5000 ts Tragfähigkeit
Schwergutfrachter