Jan Mitchell

Update 31.01.2011
Schiffsname Jan Mitchell
ex-Schiffsname Bermuda Islander (bis 2004), Waaldijk (bis 1999)
Klassifizierer Bureau Veritas
IMO 9184718
Rufzeichen V2BS8
Manager Reederei André Wieczorek e.K., Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Eigner MS 'JAN MITCHELL' Reederei GmbH & Co. KG., Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Antigua & Barbuda
Heimathafen St. John's
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1999
Werft Royal Niestern Sander B.V., Delfzijl, Niederlande / Tille Scheepsbouw Kootstertille B.V., Kootstertille, Niederlande
Baunummer 811 / 325
BRZ 2.599
Tragfähigkeit [t] 3.500
Länge ü.a. [m] 92,75
Breite [m] 15,85
Tiefgang [m] 4,88
Maschinenleistung [KW] 3.280
Maschinenleistung [PS] 4.459
Geschwindigkeit [Kn] 15,0
Kapazität [TEU] 301
Kapazität Schüttgut [m3] 4.162
Zusatzinformationen Rumpfhersteller: Royal Niestern Sander B.V., Delfzijl, Niederlande (Nr. 811), das Schiff wurde 2008 in >Sisu Castor< umbenannt, siehe auch dort
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, unter 5000 ts Tragfähigkeit