Albatros

Update 16.07.2019
Schiffsname Albatros
ex-Schiffsname Crown (bis 2004), Norwegian Star 1 (bis 2001), Norwegian Star (bis 2000), Royal Odyssey (bis 1997), Royal Viking Sea (bis 1991)
Klassifizierer Det Norske Veritas
IMO 7304314
Rufzeichen C6CN4
Betreiber Phoenix Reisen GmbH, Bonn, Bundesrepublik Deutschland
Manager Club Cruise Entertainment & Travelling Services Eu, Veenendaal, Niederlande
Eigner MS 'ALBATROS' Shipping Ltd., Nassau, Bahamas
Heimatland Bahamas
Heimathafen Nassau
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Baujahr 1973
Werft Oy Wärtsilä Ab Helsinki Shipyard, Helsinki, Finnland
Baunummer 397
BRZ 28.518
Tragfähigkeit [t] 5.936
Länge ü.a. [m] 205,46
Breite [m] 25,20
Tiefgang [m] 7,55
Maschinenleistung [KW] 13.240
Maschinenleistung [PS] 18.000
Geschwindigkeit [Kn] 18,5
Kapazität Passagiere 812
Zusatzinformationen 3. Schiff der sogenannten "Royal Viking Star"-Klasse (3 Einheiten - siehe auch >Black Watch< und >Boudicca<) - das Schiff wurde 1983 auf der Werft AG Weser, Bremerhaven um 28 Meter verlängert
Zurück zur deutschen Indexseite

Kreuzfahrtschiffe