Buxsailor

Update 28.05.2014
Schiffsname Buxsailor
ex-Schiffsname Marfret Caraibes (bis 2006), Buxsailor (bis 2005), City of York (bis 2003), Buxsailor (bis 2001), CSAV Salerno (2000), Libra Houston (bis 2000), CMBT Amboseli (bis 1998), Contship Atlantic (bis 1997)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 9070022
Rufzeichen DEAL
Manager NSB Niederelbe Schifffahrts GmbH & Co. KG, Buxtehude, Bundesrepublik Deutschland
Eigner MS 'CONTSHIP ATLANTIC' Bereederungs GmbH & Co. Beteiligungs-KG, Buxtehude, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Bundesrepublik Deutschland
Heimathafen Hamburg
Schiffstyp Containerschiff / Frachter
Baujahr 1993
Werft Schichau Seebeckwerft AG i. K., Bremerhaven, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 1081
BRZ 16.282
Tragfähigkeit [t] 23.465
Länge ü.a. [m] 163,33
Breite [m] 27,51
Tiefgang [m] 10,60
Maschinenleistung [KW] 13.125
Maschinenleistung [PS] 17.843
Geschwindigkeit [Kn] 19,2
Kapazität [TEU] 1.599
Kapazität Schüttgut [m3] 32.650
Kapazität Stückgut [m3] 32.025
Zusatzinformationen trotz Angabe von Schütt- und Stückgut als Containerschiff klassifiziert, ausgestattet mit 3 Kranen á 40 ts Tragfähigkeit. Am 24. März 2014 erreichte das Schiff Alang und wurde dort am 29. März auf Grund gesetzt, um von indischen Abwrackern verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Containerschiffe