Trans Odin

Update 21.03.2014
Schiffsname Trans Odin
ex-Schiffsname Odin (bis 2006)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 9101144
Rufzeichen V2AF6
Betreiber Pal Line (Paltrans) A/B, Schweden
Manager Reederei Speck GbR, Hörsten, Bundesrepublik Deutschland
Eigner MS 'ODIN' Claus-Markus Speck KG, Hörsten, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Antigua & Barbuda
Heimathafen St. John's
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1994
Werft J.J. Sietas KG Schiffswerft GmbH & Co., Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 1100
BRZ 2.997
Tragfähigkeit [t] 4.530
Länge ü.a. [m] 97,27
Breite [m] 15,90
Tiefgang [m] 5,93
Maschinenleistung [KW] 2.700
Maschinenleistung [PS] 3.671
Geschwindigkeit [Kn] 14,8
Kapazität [TEU] 304
Kapazität Schüttgut [m3] 4.405
Kapazität Stückgut [m3] 3.973
Zusatzinformationen Sietas Typ 154 (deutsche Eis-Klasse E2, Brücke mit weißen Fensterrahmen, 2 geschweißte Decks). Das Schiff wurde 2014 in >Odin< umbenannt, siehe auch dort.
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, unter 5000 ts Tragfähigkeit