Spiekeroog

Update 27.10.2019
Schiffsname Spiekeroog
Kennzeichnung A 1452
Klassifizierer Germanischer Lloyd
Rufzeichen DRLJ
Betreiber Deutsche Marine, Marinekommando Rostock, Einsatzflottille 1, Kiel, Bundesrepublik Deutschland
Eigner Der Bundesminister der Verteidigung, Bonn, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Bundesrepublik Deutschland
Heimathafen Kiel
Schiffstyp Hochsee- und Bergungsschlepper
Baujahr 1968
Werft Schichau Unterweser AG, Bremerhaven, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 1736
Verdrängung [t] 1.025
Länge ü.a. [m] 51,78
Breite [m] 12,11
Tiefgang [m] 4,20
Maschinenleistung [KW] 1.765
Maschinenleistung [PS] 2.400
Geschwindigkeit [Kn] 13,6
Pfahlzug [t] 33,0
Zusatzinformationen Hochseeschlepper [ATA] vom Typ 722B "Wangerooge"-Klasse, Trossgeschwader, Kiel, ausgestattet mit 1 Ladebaum á 8 ts und 1 Kran á 0,95 ts Tragfähigkeit - keine Bewaffnung
Zurück zur deutschen Indexseite

Marineeinheiten
Schlepper