RMS Libava

Update 10.06.2014
Schiffsname RMS Libava
ex-Schiffsname RMS Ruhrort (bis 2007), Amisia (bis 1998)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 8324696
Rufzeichen V3JH
Betreiber Rhein-, Maas- und See-Schifffahrts-Kontor GmbH, Duisburg, Bundesrepublik Deutschland
Manager ADG Shipmanagement SIA, Riga, Lettland
Eigner 'LIBAVA' Shipping Ltd., Belize City, Belize
Heimatland Belize
Heimathafen Belize City
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1983
Werft Hermann Sürken GmbH & Co. KG, Papenburg, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 323
BRZ 1.281
Tragfähigkeit [t] 1.566
Länge ü.a. [m] 74,88
Breite [m] 10,51
Tiefgang [m] 3,39
Maschinenleistung [KW] 441
Maschinenleistung [PS] 600
Geschwindigkeit [Kn] 10,3
Kapazität Schüttgut [m3] 2.351
Kapazität Stückgut [m3] 2.310
Zusatzinformationen das Schiff erreichte am 9. September 2013 Klaipeda, Estland, um dort verschrottet zu werden
Zurück zur deutschen Indexseite

Küstenmotorschiffe